close

CORONAVIRUS: WICHTIGE INFORMATIONEN (SARS-CoV-2)

Wie kann die Bestattung organisiert werden?

Auch in Zeiten des Coronavirus sind wir selbstverständlich für Sie erreichbar und bieten unsere Services an, wir bitten Sie jedoch nur in dringenden Fällen persönlich vorbeizukommen. Sie erreichen uns rund um die Uhr telefonisch unter 0664/ 26 21 255. Unser Team ist vorbereitet und beantwortet gerne Ihre Fragen. Aufträge und die Organisation kann auch per Telefon und e-mail erfolgen.

Abschiedsfeiern

Abschiedsfeiern können nur im engsten Familienkreis stattfinden. Sarg bzw. Urne können in der Zeremonienhalle für ein persönliches Abschiednehmen aufgebahrt werden. Dort gibt es für die wenigen Personen des engsten Familienkreises genug Platz für ausreichend Abstand zueinander. Ältere Angehörige oder Personen mit Vorerkrankungen werden dringend angehalten zu Hause zu bleiben.

Welche Informationen soll die Parte enthalten?

Über die Parte kann ein breiterer Personenkreis vom Ableben eines Angehörigen verständigt werden. Für Personen, die nicht zum engsten Familienkreis gehören empfiehlt es sich statt des Termins der Trauerfeier lediglich den Friedhof anzugeben, damit nach Ende der Corona-Krise von diesen Personen die Grabstelle zum persönlichen Gedenken aufgesucht werden kann.

Gedenkbilder gleich mitschicken

Gedenkbildchen können gleich mit der Parte verschickt werden, da das Verteilen für den Kreis der Menschen außerhalb der engsten Familie nicht möglich ist.

Beileidsbekundungen / Anteilnahme

Laden Sie auf der Parte ein, die Kondolenzen schriftlich, per e-mail oder auch über unsere Webseite (Online-Kondolenz) an Sie zu richten. Damit geben Sie den Menschen die Möglichkeit ihrem Mitgefühl Ausdruck zu verleihen.

Urnenbeisetzungen verschieben

Wir weisen darauf hin, dass Urnenbeisetzungen, wenn gewünscht, auch auf längere Zeit verschoben werden können. Die Urne kann in der Bestattung Wolfsberg bis dorthin pietätvoll und kostenlos aufbewahrt werden. Selbstverständlich kann die Urnenbeisetzung, gleich wie die Abschiedsfeier, im engsten Familienkreis nach Wunsch mit/ohne Pfarrer und einem unserer Bestatter auch gleich beigesetzt werden.

Besuch am Grab

Der Friedhof selbst bleibt bis auf weiteres noch geöffnet – vorbehaltlich anderer öffentlicher Vorgaben. Bitte beachten Sie alle Hygiene- und Abstandsregeln sehr genau. Kommen Sie nicht in Gruppen auf den Friedhof und vermeiden Sie alle nicht unbedingt notwendigen Tätigkeiten.

Friedhofsverwaltung

Bitte verschieben Sie alle nicht dringenden Abwicklungen am Friedhof – insbesondere Grabauflassungen und der Gleichen. Holen Sie jetzt nur dringende Auskünfte und diese, wenn möglich bitte telefonisch ein.

 

© Wolfsberger Stadtwerke GmbH, Bestattung Niederlassung Wolfsberg   |   Impressum   |   Datenschutz   |   AGB